Your address will show here +12 34 56 78

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Hessische Landesregierung hat die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verlängert. Kontakte müssen möglichst eingeschränkt bleiben, damit die Covid-19 Infektionszahlen sinken.

Für die BSG Hausen hat das zur Folge, dass die Einstellung unseres gesamten Sportbetriebes bis vermutlich Mitte Januar andauert.

Im Detail betrifft das die wöchentlichen Sportangebote der BSG Hausen:

Montags
– Aquafitness (alle Gruppen Wassergymnastik und Aquajogging)

Dienstags
– Alle Gruppen Wirbelsäulengymnastik
– Beide Gruppen Herzsport
– Beide Gruppen Lungensport
– Training Sitzball

 Donnerstags
– Alle Gruppen Wirbelsäulengymnastik

Seit dem ersten Corona-Lockdown wurde von der BSG Hausen viel investiert um alle Auflagen und Vorgaben zu erfüllen. Dafür wurden umfangreiche Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen erstellt und ständig optimiert.

Dank Eurer großartigen Unterstützung konnten die Übungsstunden mit den neuen Konzepten problemlos durchgeführt werden.

Der Vorstand der BSG Hausen bedankt sich bei Allen für das entgegengebrachte Vertrauen und die rege Teilnahme an den Übungsstunden während der letzten Wochen und Monate.

Die Behindertensportgemeinschaft Hausen hat vollstes Verständnis für die getroffenen Maßnahmen der Hessischen Landesregierung zum Schutz aller Bürger vor Infektionen mit Covid-19.

Wir hoffen, dass wir so bald als möglich unseren Sportbetrieb wieder aufnehmen können.

Über Neuigkeiten halten wir Sie auf unserer Webseite stets auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund – wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!


Weiterführende Informationen können Sie über diese Links erhalten:

Hessische Landesregierung:
Die Corona-Schutzmaßnahmen werden verlängert

Kreis Offenbach:
Coronainformationen

Sport zu Hause:
Sportangebote im Internet


Aufgrund der aktuellen Situation durch das Corona-Virus ist unser regelmäßiges Angebot an Übungsstunden  ausgesetzt.
Zudem wird uns immer häufiger die Frage gestellt, wie Sport denn zu Hause (sport@home) trotz der Krise betrieben werden könnte. Wir haben für Sie dazu einige Infos und Links zu diesem Thema bereitgestellt:

YouTube Video mit Qi Gong von unserer Übungsleiterin Carmen Hösbacher mit 15 Minuten Entspannungsübungen für zuhause
Link: Qi-Gong mit Carmen (Youtube)

Die Turngemeinde Bornheim  hat ein breites Angebot im TV, im Internet, sowie in der ARD Mediathek.
Link: Mediathek der TG Bornheim

Beate Bielig ist eine Yoga-Lehrerin aus Düsseldorf mit Schwerpunkt in der Sivananda-Tradition. Sie hat einen eigenen You-Tube-Kanal, in dem auch Stuhl-Yoga angeboten wird.
Link: Yoga mit Bea Bielig (Youtube)

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

 


Liebe Herzsportler*Innen,
nach der Corona-Pause findet der Herzsport wieder ab dem 20. Oktober 2020 in der Sporthalle der Hermann-Hesse-Schule statt.

Die Anfangszeiten der Sportstunden haben sich aktuell wegen eines neuen Lüftungskonzeptes der Sporthalle der Hermann-Hesse-Schule geändert (Intensivlüftung 19.00 – 19.15 Uhr und 20.00 – 20.15 Uhr).
Ein vorzeitiges Betreten der Halle ist deshalb während der Lüftungsphasen untersagt.
1. Gruppe Herzsport: Beginn um 19.15 Uhr
2. Gruppe Herzsport: Beginn um 20.15 Uhr

Bitte beachten Sie: alle ausgestellten Verordnungen, die am 16.3.2020 noch gültig waren, werden um 6 Monate verlängert.
Das gleiche gilt für die im Zeitraum vom 16.3. bis 31.7.2020 bewilligten Verordnungen.
 
Folgende Regeln sind während der Übungsstunden jederzeit einzuhalten:

Abstandsregel einhalten (mindestens 1 ,5 Meter)
Hygieneregeln einhalten (Mund- Nasenschutz, Handdesinfektion)
Absolutes Kontaktverbot (Körperkontakte müssen unterbleiben)
In Trainingskleidung kommen und gehen (Umkleideräume sind nur eingeschränkt nutzbar)
Teilnahme ist nur möglich, bei vorheriger Abgabe einer „Einverständniserklärung zur Teilnahme am Rehabilitationssport während der Corona Pandemie“

Mitzubringen sind:

Mund- Nasenschutz 
Eigener Kugelschreiber
Eigene Matte
Kleines und großes Handtuch
Zwei kleine gefüllte Plastikwasserflaschen 0,5 l als Ersatz für Handgeräte (oder Hanteln 2 x 0,5 kg)
Zwei Tennisbälle
 

Für die Teilnahme am Herzsport gelten folgende Regelungen:

Der Zugang zu unserem Hallenteil erfolgt über den seitlichen Besuchereingang.
Im Vorraum erfolgt die Teilnahme-Registrierung und der Schuhwechsel. Bitte Mund- Nasenschutz tragen. Die Hallenschuhe müssen mit hellen Sohlen ausgestattet sein. Umkleideräume nur im Ausnahmefall und unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln nutzen – Bitte nicht gleich die Halle betreten, vorab werden die neuen Regelungen besprochen.
Die Halle muss vor jeder Übungsstunde ca. 15 min gelüftet werden, deshalb darf diese erst nach Aufforderung durch den/die Übungsleiter/in betreten werden.
Während der Sportausübung muss der Mund- Nasenschutz nicht getragen werden (unter Beachtung der Hygiene-und Abstandsregeln).
Als Ausgang ist der frühere Zugang (Sportlereingang) zu nutzen, damit wird die „Einbahnstraßenregelung“  gewährleistet.
Den Anweisungen der Übungsleiter ist jederzeit Folge zu leisten!

Unsere gewohnten geselligen Veranstaltungen sind sehr beliebt, umso mehr bedauern wir, dass die Ausflüge während der Schulferien und das Grillfest nicht stattfinden konnten. Auch die Jahresabschlussfeier 2020 müssen wir leider absagen, da uns der gesundheitliche Schutz der  Teilnehmer am Herzen liegt.    


Bei den Kegel-Hessenmeisterschaften am 27. September in Pfungstadt haben die Kegler*innen der BSG Hausen folgende Plätze belegen können:

1. Platz und somit Hessenmeister*in:
Rita Wolf mit 385 Holz
Claudia Holtmann mit 338 Holz
Sieglinde Hegen mit 403 Holz
Gerhard Lisowski mit 407 Holz
Peter Kilian mit 481 Holz

2. Platz
Xaver Detzer mit 382 Holz
Peter Wagner mit 385 Holz
Udo Skupin mit 342 Holz

[md_masterslider md_masterslider_id=“71″][/md_masterslider][/vc_column][/vc_row]

TERMIN: Sonntag 27. September 2020
BEGINN DER WETTKÄMPFE: 09:00 Uhr — Anreise bis spätestens 30 Minuten vor Beginn
SPORTSTÄTTE: 64319 Pfungstadt, Christian-Meid-Str. 11, Telef. 06157 – 84240
VERANSTALTER: Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V. (HBRS)
GASTGEBER: SKV Pfungstadt
TURNIERLEITUNG: Jürgen H. Klug, Landesfachwart Kegeln Classic
Start der BSG Hausen-Kegler: ca. 12.30 Uhr

Maskenpflicht besteht
auf der gesamten Sportanlage des SKV Pfungstadt, mit Ausnahme des direkten Bereiches an den Kegelbahnen

Teilnehmende Teams:

BRSG Bürstadt
BSC Kelsterbach
BSG Bad Homburg v.d.H.
BSG Hausen
TSV Auerbach / Abt: BSG
TV 1883 Bischofsheim
VSG Rüsselsheim
BSG Offenbach


!!!Bitte beachten Sie unbedingt!!!
Eine Teilnahme an der Aquafitness ist nur nach telefonischer Anmeldung bei der Abteilungsleiterin Monika Jonas möglich.

Von ihr erhalten Sie weitere Informationen über die neuen Gruppen und Anfangszeiten, die bisherigen Gruppenzuordnungen und Zeiten entfallen leider bis auf Weiteres.

Neue Gruppen und Zeiten für Wassergymnastik und Aquajogging:
19.45 Uhr – 20.15 Uhr Wassergymnastik (kein Aquajogging möglich)
20.15 Uhr – 20.45 Uhr Wassergymnastik (nur in Verbindung mit Aquajogging um 21 Uhr)
21.00 Uhr – 21.30 Uhr Wassergymnastik (kein Aquajogging möglich)
21.00 Uhr – 21.30 Uhr Aquajogging (auch ohne vorige Wassergymnastik möglich)

Die telefonische Anmeldung ist ab sofort für jeden Montag erforderlich und nur in der Zeit von 17.00 – 18.00 Uhr möglich !
Telefon-Nr. Monika Jonas: 06106-2594154


Treffpunkt ist 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Übungsstunde im Eingangsbereich des Monte Mare Bades. Dort werden Sie zuerst mit den neuen Regelungen vertraut gemacht.

Bitte tragen Sie ab Betreten des Schwimmbades bis zum Beckenrand eine Mund-Nasen-Bedeckung. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln in Zeiten von Corona müssen eingehalten werden (mindestens 1,5 Meter Abstand, keine direkten Körperkontakte…..). Föhne dürfen nur mit Mund- und Nasenbedeckung und ausreichend Abstand genutzt werden.

Die Wirbelsäulengymnastik für die Donnerstagsgruppen findet ab dem 10.09.2020 wieder regulär in der Halle statt.
Ort, Zeiten und Gruppenzugehörigkeit sind geblieben wie zuvor, allerdings gilt es für die Teilnehmer*innen neue Bedingungen zu beachten.


Treffpunkt ist jeweils 5-10 Minuten vor Beginn der Übungsstunde vor dem Eingang der Sporthalle Rodaustraße.
Bitte nicht gleich die Halle betreten, Sie werden zuvor mit den neuen Regelungen vertraut gemacht.
Da die Halle vor jeder Übungsstunde  gelüftet wird, ist ein vorzeitiges Betreten nicht möglich!
Das gilt für alle Gruppen.
Bitte kommen und gehen Sie möglichst in Trainingskleidung.
Die Umkleideräume sind nur eingeschränkt nutzbar.
Natürlich müssen die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.


Mitzubringen sind:
• Hallenschuhe (helle Sohlen)
• Mundschutz
• Eigener Kugelschreiber
• Eigene Matte
• Kleines und großes Handtuch
• Zwei gefüllte Plastikwasserflaschen 0,5 Ltr. als Ersatz für Handgeräte

Wir bitten den Anweisungen der Übungsleiter jederzeit Folge zu leisten

Die Anfangszeiten der Sportstunden haben sich aktuell wegen eines neuen Lüftungskonzeptes der Sporthalle der Hermann-Hesse-Schule geändert (Intensivlüftung 19.00 – 19.15 Uhr und 20.00 – 20.15 Uhr).
E
in vorzeitiges Betreten der Halle ist deshalb während der Lüftungsphasen untersagt.
1. Gruppe Lungensport: Beginn um 19.15 Uhr
2. Gruppe Lungensport: Beginn um 20.15 Uhr

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Beginn der Übungsstunde am Eingang der Turnhalle der Hermann-Hesse-Schule.
Bitte nicht gleich die Halle betreten, Sie werden zuvor mit den neuen Regelungen vertraut gemacht.

Bitte kommen und gehen Sie in Trainingskleidung, die Umkleideräume sind nur eingeschränkt nutzbar. Natürlich müssen die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Mitzubringen sind:
• Hallenschuhe (helle Sohlen)
• Mund- Nasenschutz (Maske)
• Ihr Notfallmedikament (Pflicht, wird abgefragt)
• Peakflow-Meter (Empfehlung)
• PulsOxymeter (bei Bedarf)
• Eigener Kugelschreiber
• Zwei volle Plastikwasserflaschen 0,5 Ltr. als Ersatz für Handgeräte
• Getränk (Wasser o.ä.)

Wir bitten den Anweisungen der Übungsleiter jederzeit Folge zu leisten

Die Dienstagsgruppen Reha-Sport Wirbelsäulengymnastik der BSG Hausen beginnen wieder ab Dienstag den 08.09.2020
Ort, Zeiten und Gruppenzugehörigkeit sind geblieben wie zuvor , allerdings gilt es für die Teilnehmer*innen neue Bedingungen zu beachten.

Treffpunkt ist jeweils 5-10 Minuten vor Beginn der Übungsstunde vor dem Eingang der Sporthalle der Hermann-Hesse-Schule.
Bitte nicht gleich die Halle betreten, Sie werden zuvor mit den neuen Regelungen vertraut gemacht.
Da die Halle vor jeder Übungsstunde  gelüftet wird, ist ein vorzeitiges Betreten nicht möglich!
Das gilt für alle Gruppen.
Bitte kommen und gehen Sie möglichst in Trainingskleidung.
Die Umkleideräume sind nur eingeschränkt nutzbar.
Natürlich müssen die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Mitzubringen sind:
• Hallenschuhe (helle Sohlen)
• Mundschutz
• Eigener Kugelschreiber
• Eigene Matte
• Kleines und großes Handtuch
• Zwei kleine, gefüllte Plastikwasserflaschen 0,5 als Ersatz für Handgeräte

Wir bitten den Anweisungen der Übungsleiter jederzeit Folge zu leisten


Pressemitteilung Offenbach Post vom 03.09.2020, Seite 14