Aktuell, Aquafitness, BSG Hausen, Herzsport, Kegeln, Lungensport (COPD), Sitzball, Wirbelsäulengymnastik

BSG Hausen: Sportbetrieb bleibt weiterhin eingestellt

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Hessische Landesregierung hat die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verlängert. Kontakte müssen möglichst eingeschränkt bleiben, damit die Covid-19 Infektionszahlen sinken.

Für die BSG Hausen hat das zur Folge, dass die Einstellung unseres gesamten Sportbetriebes bis vermutlich Mitte Januar andauert.

Im Detail betrifft das die wöchentlichen Sportangebote der BSG Hausen:

Montags
– Aquafitness (alle Gruppen Wassergymnastik und Aquajogging)

Dienstags
– Alle Gruppen Wirbelsäulengymnastik
– Beide Gruppen Herzsport
– Beide Gruppen Lungensport
– Training Sitzball

 Donnerstags
– Alle Gruppen Wirbelsäulengymnastik

Seit dem ersten Corona-Lockdown wurde von der BSG Hausen viel investiert um alle Auflagen und Vorgaben zu erfüllen. Dafür wurden umfangreiche Hygienekonzepte und Schutzmaßnahmen erstellt und ständig optimiert.

Dank Eurer großartigen Unterstützung konnten die Übungsstunden mit den neuen Konzepten problemlos durchgeführt werden.

Der Vorstand der BSG Hausen bedankt sich bei Allen für das entgegengebrachte Vertrauen und die rege Teilnahme an den Übungsstunden während der letzten Wochen und Monate.

Die Behindertensportgemeinschaft Hausen hat vollstes Verständnis für die getroffenen Maßnahmen der Hessischen Landesregierung zum Schutz aller Bürger vor Infektionen mit Covid-19.

Wir hoffen, dass wir so bald als möglich unseren Sportbetrieb wieder aufnehmen können.

Über Neuigkeiten halten wir Sie auf unserer Webseite stets auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund – wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!


Weiterführende Informationen können Sie über diese Links erhalten:

Hessische Landesregierung:
Die Corona-Schutzmaßnahmen werden verlängert

Kreis Offenbach:
Coronainformationen

Sport zu Hause:
Sportangebote im Internet