Behinderten-Sportgemeinschaft Hausen

Ihr Verein für Sport und Gesundheit

SITZBALL



Wie der Name bereits ahnen läßt, wird Sitzball im Sitzen gespielt. Deshalb ist diese Sportart besonders geeignet für Beinamputierte. Die Ballsportart ist ein Mannschaftsspiel und hat Ähnlichkeiten mit Volleyball. Mit einer wattierten Hose ausgestattet und ein wenig Übung beim Rutschen kann man sich sehr rasch auf dem Boden hin- und her bewegen.
Die Sitzballmannschaft der BSG Hausen nimmt als Vereinsmannschaft regelmäßig an zahlreichen Freundschaftsturnieren sowie an den Hessen- und den Deutschen Meisterschaften teil. In der Vergangenheit konnte der Hessenmeistertitel nahezu 30 mal errungen werden. Die beste Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften war der dritte Rang.

(Siehe Presse/Galerie)
 


    Möchten Sie mitspielen?

    Dann sprechen Sie mit Ihrem Arzt und nehmen Kontakt zum Abteilungsleiter der Sitzballgruppe auf,
    oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt: Heinz Vötsch, Telefon: (06078) 7 11 43; E-Mail heinz.voetsch@bsg-hausen.de